fussballvorhersage, alles andere ist fussball fussballvorhersage, alles andere ist fussball
NAVIGATION
Startseite

Zur Sache!
Leser & Medien
Interviews
Mediadaten
Links
Impressum

Interview mit Matthias Saathoff bvb-freunde.de Leer

Wir gehören zu den aktuellsten BVB Seiten im Netz

Grafik Interview Interview mit Matthias Saathoff, Webmaster und 1. Vorsitzender www.bvb-freunde.de, Leer, Januar 2008.



FuVo Hallo Matthias, der Onlinefanclub BVB Freunde Deutschland wurde am 19.07.2004 gegründet und ist heute offizieller, eingetragener Fanclub beim Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund. Wie bist Du auf die Idee gekommen, diesen Onlinefanclub zu gründen?


Webmaster und 1. Vorsitzender Matthias Saathoff (21) Matthias Saathoff
Die Grundidee stammt von unserem ehemaligen Vorstandsmitglied Marcel Suntrup der im BVBCLUB nach Mitstreitern gesucht hatte. Von den Gründungsmitgliedern sind noch 2 im Vorstand: Dirk Töpfer und meine Wenigkeit. 4 waren es insgesamt: Benjamin Schröder und Marcel Suntrup, ehemalige Vorstandsmitglieder. Im November 2005 hatte ich dann das Amt des 1. Vorsitzenden angenommen.



FuVo Was genau bedeutet "offiziell" und "eingetragen"?


Matthias Saathoff
Das bedeutet, das wir Offizieller Fanclub bei Borussia Dortmund sind und mehr oder weniger alle Vorteile nutzen können die man als Fanclub hat, dazu gehört zum Beispiel, die Teilnahme an Weihnachtsfeiern oder auch spezielle Fanclub Sitzungen die seitens des BVB´s veranstaltet werden.



Virtuelle Clubgaststätte ist täglich geöffnet



FuVo Eure Clubgaststätte ist jeden Sonntag ab 20 Uhr als Chat geöffnet. Kannst Du unseren Lesern die virtuelle Anfahrt beschreiben?


Matthias Saathoff
Mittlerweile ist der Chat eine tägliche Anlaufstelle geworden für Gäste, User und Mitglieder, so dass es keinerlei feste Treffpunkte mehr gibt. Den Chat kann man auf unserer Seite erreichen, ein Link dazu befindet sich im linken Menü, dort steht gut gekennzeichnet CHAT, ein Direktlink zum Chat ist: Chat BVB Freunde Deutschland.



FuVo Wie gestaltet sich für Euch die Zusammenarbeit mit den Offiziellen des BVB? Auf welchen Ebenen arbeitet der BVB 09 mit Euch zusammen? Die offizielle HP gibt auch "Aki" Schmidt als Fanbeauftragten an.


Matthias Saathoff
Der BVB arbeitet schon sehr gut mit uns zusammen, Wünsche und Anregungen werden seitens der Fanvertreter sehr gut umgesetzt sofern machbar. Aki Schmidt hat auf der Weihnachtsfeier vom 14.12 2007 sein Amt niedergelegt und geht jetzt in den verdienten Ruhestand. Aki war mehr für die Arbeit vor Ort da, hat Stadionbesichtigungen geleitet oder auch an Feierlichkeiten teilgenommen, die man als Fanclub organisiert hat. Bislang gibt es keinerlei Beschwerden, was die Arbeit mit den Fanclubs angeht.



Kartenwünsche bei Ausverkauf



FuVo Der Fußballtempel Westfalenstadion bzw SI-Park ist mit dem für die Liga offiziellen Fassungsvermögen von 80.700 Zuschauern das größte Bundesligastadion und dennoch chronisch am Limit verkauft. Wie kommt ihr an Karten?


Matthias Saathoff
Das gehört zu den größten Missverständnissen im Fußball. Wenn ein Verein mitteilt, ein Spiel ist ausverkauft, bedeutet das immer, das der Verein alle Karten los geworden ist. Ein Teil geht aber auch an die Vorverkaufsstellen, die auch teilweise bis kurz vor dem Spiel noch Karten über haben. Ich habe mal 2003 für ein Derby gegen Schalke das am ersten Tag ausverkauft gewesen ist, noch 2 Wochen danach 2 Karten bekommen bei einer Vorverkaufsstelle. Wir haben auch exklusiv für unsere Mitglieder eine Liste der Vorverkaufsstellen zusammengestellt und auf unserer Homepage veröffentlicht.



FuVo Zurück zu den BVB Freunden Deutschland. Die Mitgliedschaft bei Euch ist kostenfrei und Ihr bietet eine Menge Features an?


Matthias Saathoff
Richtig, die Mitgliedschaft bei uns ist gratis und die Masse an Features die sich über die Jahre aufgebaut hat, ist eine Sache auf die wir immer wieder gerne Stolz zurückblicken. Diesen Service müssen wir auch mit 6 Vorstandsmitgliedern die wir mittlerweile haben bewältigen.



FuVo Wieviel Mitglieder haben sich bislang angeschlossen und woher kommen die Mitglieder abgesehen von Dortmund und dem Ruhrgebiet sonst noch?


Matthias Saathoff
Wir klettern so langsam aber sicher die 500 Mitgliedsmarke hoch, aktuell sind wir bei 484 Mitgliedern, Stand: 26.01.07. Die Mitglieder sind Deutschlandweit verteilt, sogar aus Österreich und der Schweiz haben wir schon Mitglieder.



FuVo Laut offizieller BVB Site gehören Fahrten zu den Heimspielen des BVB zu Euren Aktivitäten. Reisen folglich BVB Freunde Deutschland etwa aus München zu den Heimspielen nach Dortmund an? Gibt es da Weitenrekorde innerhalb Deutschlands?


Treffpunkt der BVB Freunde Deutschland im Tempel 90 Minuten vor Anpfiff Nähe Aufgang Block 36 Matthias Saathoff
Ja in der Tat, da sich aber unsere Mitglieder wie bereits erwähnt deutschlandweit befinden, haben sich einige bereits in kleineren Gruppen zusammengeschlossen und fahren nun gemeinsam zum BVB. Viele haben sich über die BVB Freunde Deutschland kennengelernt und sind heute befreundet. Einen Rekord der Fahrlänge dürfte bei einem Mitglied aus Österreich erreicht worden sein, dieser musste aus der Nähe von Graz mal zum BVB fahren, das sind gute 12 bis 15 Autostunden und 1300 Kilometer.



FuVo Leer liegt in Ostfriesland und nicht gerade nebenan. Wie kommst Du zu den Spielen des BVB?


Matthias Saathoff
Meistens schließe ich mich den BVB Fans hier in der Umgebung an und dann fahren wir gemeinsam im klassischen Stil mit dem Wochenendticket zum BVB, man spart so eine Menge Fahrtkosten und hat ne gemütliche Hin und Rückfahrt mit guter Stimmung.



FuVo Habt Ihr auch Kontakte zu BVB-Fanclubs in Europa, weltweit?


Matthias Saathoff
Direkt in Europa nicht, wir hatten eine Zeitlang einen gesunden Kontakt zu einem Fanclub aus Luxemburg gehabt. Unser Ziel war es ja, das wir uns in Deutschland festsetzen, hier haben wir einige gute Kontakte zu Fanclubs die in Deutschland ihren Sitz haben.



Wie funktioniert ein lebendiges Forum?



FuVo Matthias, seit 2004 hast Du geräumig Erfahrung mit Inetforen sammeln können. Wie entwickelt sich ein Forum zu der lebendigen Größe Eurer Community?


Matthias Saathoff
Ein Forum muss immer aktuelle Themen haben und eine Informationsquelle sein. Anfangs brauch man allerdings einen festen Userstamm, um die anfänglichen Schwierigkeiten wie Inaktivität zu bändigen. Ich denke in der heutigen Zeit noch ein Forum aufzumachen ohne kräftige Investition im Bereich Werbung und Marketing ist zum Scheitern verdammt. Denn fast jeder Internetuser hat bereits seine Stammforen gefunden und trennt sich ungern von diesen.



FuVo Es gibt sicher auch Forumsteilnehmerinnen. Wie ist da die Entwicklung? Hat die WM 2006 günstig beeinflußt?


Matthias Saathoff
Die WM 2006 hat eine große Euphorie ausgelöst, auch bei den Mädels aber direkt auf unseren Fanclub hat das keinerlei größere Auswirkungen gehabt, da die weiblichen Mitglieder bereits da waren oder die, die dazu gekommen sind, schon einige Jahre BVB Fans sind. Es gab natürlich viele, die erst seit der WM Fußball Fanatiker sind, davon haben wir auch einige, mit denen ich im Chat gesprochen hatte.



FuVo Gibst Du bitte unseren Lesern einen Eindruck von dem Aufwand, den Du täglich für den Onlineclub betreibst?


Matthias Saathoff
Einen täglichen Aufwand gibt es nicht, die Arbeit kommt meist von alleine. Wir arbeiten aber täglich an Verbesserungen und Neuerungen um den Mitgliedern immer wieder was Neues zu bieten. Das ist das Geheimnis einer guten Webseite. Ich kann ungefähr den monatlichen Aufwand benennen, der sich auf c.a. 40 Stunden beläuft. Diese Zeit investieren eigentlich fast alle Vorstandsmitglieder, womit wir dann bei maximal 240 Stunden Arbeit monatlich sind. Diese kommen aber auch nur zusammen, wenn größere Dinge anstehen wie Wartungen, Verbesserungen oder das hinzufügen von neuen Features. Hat man mal einen Monat Leerlauf, kommt man auch mit 10 bis 15 Stunden zurecht. Das ist immer sehr unterschiedlich und je nach dem was ansteht verschieden.



FuVo Welche Aktionen plant Ihr in näherer Zunkunft Matthias?


Matthias Saathoff
Konkrete Aktionen sind immer in Arbeit und geplant. Wir versuchen fast wöchentlich immer wieder was Neues zu bieten, und wenn es nur ein kleines Wallpaper ist. Wir gehören zu den aktuellsten BVB Seiten die es im Netz gibt. Wir berichten oftmals sehr genau und schnell über zukünftige Wechsel, und im Forum gibt es jedes Gerücht das gerade rund um den BVB kursiert. Ich denke unsere Aktualität ist unser bestes Feature, dafür lohnt es sich immer mal vorbeizuschauen.



FuVo Was denkst Du, wann gewinnt der BVB erneut 2:1 gegen Liverpool? ;-)


Matthias Saathoff
Der BVB entwickelt sich wieder, nach der fast Insolvenz und der Abgabe vieler Leistungsträger aus der Vergangenheit. Ich denke man darf Internationale Ansprüche wieder in 3 bis 4 Jahren geltend machen. Die Erwartungshaltung unter den BVB Fans ist sehr hoch, es wird schnell gepfiffen und auch schnell Unzufriedenheit geäußert. Neue Spieler bekommen beim BVB kaum eine Chance, diese Entwicklung lässt langsam nach und das ist meiner Meinung nach, ein wichtiger Schritt um wieder gegen ein AC Mailand 4:0 im Uefa Cup zu gewinnen, wie es 2002 im Uefa Cup Halbfinale der Fall war.



FuVo Vielen Dank Matthias und viel Erfolg den BVB Freunden Deutschland.



BVB FREUNDE DEUTSCHLAND - BVB Fans aus ganz Deutschland treffen sich hier

../ Interviews | ../ Startseite