fussballvorhersage, alles andere ist fussball fussballvorhersage, alles andere ist fussball
NAVIGATION
Startseite

Zur Sache!
Leser & Medien
Interviews
Mediadaten
Links
Impressum

Interview mit Florian Fleck buffen.de Hamburg

Buffen ist Plattdeutsch und ein redaktionelles Verzeichnis

Grafik Interview Mehr als 3.000 Links zum Thema Fußball gibt es auf www.buffen.de. Wir fragen nach bei Florian Fleck, Hamburg, Mai 2006.



FuVo Hallo Florian, in 2003 hast Du die FussballVorhersage in Dein redaktionelles Verzeichen buffen.de aufgenommen. Es war unser erster Partnerlink und überall wo wir damals surften fanden wir buffen.de. Seit wann ist buffen.de online?


Florian Fleck
buffen.de ist seit dem 04.10.1999 online. Über den Link Historie... auf der Startseite ganz unten kann man die komplette Entwicklung der Seite verfolgen.



FuVo Wie bist Du auf die Idee gekommen, Fußballlinks zu sammeln und auch zu veröffentlichen?


Florian Fleck
Das hat sich so ergeben. 1999 gab es keine ähnliche Seite, zumindest kannte ich keine. Google war auch bei Weitem nicht so verbreitet. Da ich die Domain hatte und keine anderen Ideen, habe ich mich selbst auf die Suche gemacht und die Links auf buffen.de gesammelt.



FuVo Ursprünglich kommt 'buffen' aus dem Plattdeutschen und bedeutet stoßen, schubsen. Der Name steht auch für Fußball. Heute bietest Du mehr als 3000 Links. Dieser Name wird in Restdeutschland nicht unbedingt verstanden Florian. Hast Du Dein Projekt ursprünglich nur für den lokalen Bereich geplant?


Florian Fleck
Nein, so geplant war das nicht. Das ganze ist 'nur' ein Hobby, da habe ich mir keine großen Gedanken gemacht, wie der Name ausserhalb Hamburgs / Norddeutschlands angenommen wird. Als dann die ersten, teilweise verwirrten Anfragen (buffen ist auch ein Slangausdruck für kiffen) kamen, habe ich eine kleine Info geschrieben.



Fußball, Football, Soccer oder was?



FuVo Wir erhalten erfreulich viele Anfragen aus Norddeutschland und im Gegensatz dazu zeigt sich Bayern beinahe wie ein weißer Fleck auf der Landkarte bevor dann aus Österreich, aus Südosteuropa und Skandinavien wieder sehr lebendig angefragt wird. Kannst Du über den Daumen abschätzen, ob es bei den vielen Links auf buffen.de/net regionale Schwerpunkte gibt?


Florian Fleck
Das ist schwer zu sagen. Bei den deutschen Amateurvereinen ist das recht ausgeglichen, da kommen Vorschläge aus allen Bundesländern. Bei der englischen Version habe ich mich damals bewusst für das Wort Football, statt Soccer, entschieden. Das hält einige Amerikaner aber nicht davon ab, mir fleissig Links zu amerikanischen Footballvereinen zu schicken. ;)



FuVo Aktuell sind die Links in maximal 2 Klicks auffindbar. Wie bist Du auf die 10 Kategorien gekommen?


Florian Fleck
Ich habe einfach versucht, eine möglichst einfache Struktur zu finden. Während die Anzahl der Links buffen.de langsam zunahm, haben sich die Kategorien so ergeben. Mein Ziel war es aber immer, dass die Links mit wenig Klicks zu finden sind.



FuVo Wieviel Deiner Zeit benötigt das Projekt pro Woche und wie hälst Du es aktuell?


Florian Fleck
In den letzten Wochen und Monaten konnte ich leider nahezu keine Zeit in buffen.de stecken. Ich habe beruflich sehr viel zu tun und in meiner Freizeit spiele ich sehr gerne World of Warcraft. Als ich die Seite 1999 ohne große html-Kentnisse gebaut habe, gab es auch noch keine kostenlosen Datenbanken wie heute, deswegen ist leider viel manuelle Arbeit notwendig. Natürlich würde ich die Seite lieber datenbankgestützt betreiben, aber ich komme einfach nicht dazu.



FuVo Deine Seite zeigt angenehm wenig Werbung. Welche Gründe gibt es dafür?


Florian Fleck
Mir gefällt es selber besser so, Werbung stört in der Regel nur, mich zumindest. Webseiten, auf denen der Inhalt vor lauter Werbebannern nicht zu sehen ist, besuche ich selber auch nicht, also soll wenigstens meine eigene Seite mit möglichst wenig Werbung auskommen. Ganz ohne gehts natürlich auch nicht, aber anscheinend ist es so wenig, dass es dir aufgefallen ist. Das freut mich :)



Wie nutzten die Leser Dein Projekt?



FuVo Wie nutzten die Leser Dein Projekt? Gibt es Feedback?


Florian Fleck
Ich vermute, dass die meisten Besucher einfach ein bisschen rumstöbern. Sehr gefragt sind, neben den Vereinseiten, die Statistiklinks und die Links zu den Verbänden.



Feedback bekomme ich regelmäßig in Form von neuen Links. Diese sammel ich wg. Zeitmangel im Moment leider nur, aber irgendwann werde ich sie aufnehmen. Im meinem Postfach warten mehrere hundert Links... Zusätzlich kommen ab und zu generelle Anfragen zum Thema Fussball, die ich dann versuche zu beantworten.



FuVo Ja, genau! Wir haben zu Beginn unseres Projekts bei buffen.de gesurft um uns einen Überblick über das Thema Fußball im Internet zu verschaffen. Die Leser können Dir also weiter Linkempfehlungen und Neuvorstellungen zuschicken?


Florian Fleck
Klar, sehr gerne. Ich kann nur nicht sagen, wann diese aufgenommen werden. Das wird wahrscheinlich erst nach der WM sein, aber neue Vorschläge nehme ich jederzeit an.



Offizielle Quellen und Fun Angebote



FuVo Wo liegen die Schwerpunkte bei buffen.de?


Florian Fleck
Ganz klar bei den Links zu den offiziellen Seiten der Vereine.



FuVo Gern habe ich auch die Fun Angebote gesehen. Welches sind Deiner Meinung nach die wirklich coolen Links?


Florian Fleck
Genau diese Seiten sind auch meine Lieblinge. Auf solche Ideen wie z.B. Uglyfootballers.com muss man erst einmal kommen.



Oder Playforyourclub.com, ein eigentlich recht simples Flashspielchen, bei dem man seine Lieblingsmannschaft in einer virtuellen Liga, inkl. Europapokal unterstützen kann, ist auch einen Blick wert. Wenn man da den Bogen raus hat, muss man sich manchmal richtig zwingen wieder aufzuhören. ('Ein Spielchen mache ich noch... ok, noch eins...')



Gut gemachte, bzw. umfangreiche Statistikseiten wie RSSSF oder Histora.org finde ich auch sehr interessant. Ansonsten besuche ich Fanseiten und Foren 'meines' Vereins (HSV) häufig.



FuVo Was ist so jeck an Uglyfootballers.com?


Florian Fleck
Das ist doch ein herrlicher Überblick über einige Modesünden aus den letzten Jahrzehnten. Nicht zu empfehlen sind allerdings die ugly injuries, die sind teilweise wirklich 'ugly'.



Aktuell sind die Links zur WM



FuVo Wird es besondere Inhalte zur WM geben?


Florian Fleck
Seit kurzem sind erst einmal 30 Links auf buffen.de zu finden, bis zur WM werden es aber sicher noch mehr. Wie es z.Zt. aussieht werde ich zumindest ein Spiel der WM in Hamburg live sehen. Wenn das alles klappt, werde ich sicherlich einige Fotos auf buffen.de hochladen.



FuVo Gern auch hier die Frage: nimmst Du noch Linkvorschläge zur WM an?


Florian Fleck
Klar, immer her damit. Nur bitte keine reinen Werbeseiten, davon bekommen ich auch so schon genug Vorschläge.



FuVo Gibt es noch weitere Projekte von Dir oder planst Du Neues?


Florian Fleck
Nein, derzeit nicht. Wenn ich mal wieder viel Zeit habe, dann wird die als erstes in buffen.de fliessen.



FuVo Schönen Dank Florian und viel Erfolg für buffen.de.



BUFFEN - Ein Ball - Ein Link

../ Interviews | ../ Startseite