fussballvorhersage, alles andere ist fussball fussballvorhersage, alles andere ist fussball
NAVIGATION
Startseite

Weltmeisterschaft
Europameisterschaft
Champions League

GER 1. Bundesliga
GER 2. Bundesliga
GER 3. Liga
ENG Premier League
ITA Serie A
ESP Primera Division
FRA Ligue 1
AUT Bundesliga
SUI Super League
TUR Süper Lig

FuVo Tipps
FuVo Faire Quoten
FuVo Statistik
FuVo Methode

Zur Sache!
Leser & Medien
Interviews
Mediadaten
Links
Impressum

Interview mit Florian Koerner wettbasis.com Wien

"Ein Rapidler gibt nie auf", sagt man bei uns in Wien

Grafik Interview Interview mit Florian Koerner, www.wettbasis.com, von der Florian Koerner & Hans Kern GesBR, Wien, März 2006.



FuVo Florian, ich freue mich sehr, heute mit Dir dieses Interview führen zu dürfen. Ihr habt das Thema Sportwetten angenehm sachlich im Griff. Sag mal, beachtest Du die Tipps und Hilfen Deines Projekts auch selbst beim Wetten? ;-)


Florian Koerner
Natürlich beachten wir auch selber, was wir unseren Besuchern empfehlen - unser Projekt wettbasis.com ist eigentlich ganz am Anfang als Hilfe für uns selbst entstanden.



FuVo Seit wann ist die wettbasis.com online?


Florian Koerner
Naja, wie viele andere Fussball-Fans bin ich seit meiner Jugend auch an Sportwetten interessiert - es glaubt doch jeder Fan sich besonders gut auszukennen und gut tippen zu können ;-)



Mein erstes Wettkonto hatte ich mit 14 (eigentlich nicht ganz erlaubt, ich musste unterschreiben schon 18 zu sein) - anfangs recht schön gewonnen, aber dann alles wieder verloren. Das waren halt die ersten verdienten Sporen.



Zum Projekt Wettbasis sind mein bester Kumpel Hans und ich so gekommen: Wir haben wie immer gern getippt und gewettet und uns eine Riesenliste an praktischen Links zurecht gelegt - alle Tabellen, Ergebnisse, gute Foren, Seiten wo andere ihre Tipps abgaben, usw. und damit wir diese Link-Liste praktisch zum anklicken hatten, habe ich ein html-Dokument daraus gemacht.



Irgendwann dachten wir, dass das doch auch für andere Sportwetten-Freunde interessant sein müsste und haben die Wettbasis aufgestellt.



Internet-Pioniere in Österreich seit 1995



FuVo Und wie lange sammelt Ihr schon Erfahrungen mit dem Internet?


Florian Koerner
Erfahrung im Internet hatten wir, weil wir als Internet-Pioniere in Österreich 1995 die allerersten Fussball-Klub-Homepages aufgebaut hatten (ich eine für Rapid Wien und Hans eine für Admira Wacker), damals gab's auch in Deutschland erst 2 oder 3 Fussball-Seiten.



FuVo Ihr habt mittlerweile eine ganze Reihe von Projekten. Welche sind das und welche Besonderheiten seht Ihr jeweils?


Florian Koerner
www.wettbasis.com ist unsere Hauptseite ganz klar - und daneben gibt's von uns ein paar Spezial-Portale - zur WM www.wm-wetten-2006.com, zur CL www.champions-league-wetten.com, zu Langzeitwetten www.meister-wetten.com und seit kurzem haben wir unser Konzept auch nach England "exportiert" - www.online-betting.me.uk und www.world-cup-betting-2006.com.



FuVo Die Sprache ist dabei eine Herausforderung nicht wahr?


Florian Koerner
Natürlich, aber wir können eigentlich recht gut englisch, und wenn man in Foren usw. liest, kriegt man auch den spezifischen Sportwetten-Jargon bald mit.



Interessanterweise sind sehr viele englisch-sprachige Sportwetten-Seiten nicht von Engländern, sondern von Skandinaviern (die sind ganz groß), Türken, Griechen, ...



FuVo Wieviel Zeit benötigen Hans und Du, die Projekte aktuell zu halten?


Hans Kern und Florian Körner Florian Koerner
Verdammt viel Zeit. Ich weiß nicht, ob man das als Außenstehender so einschätzen kann, aber so ein Web-Projekt frisst schon sehr viel Zeit. Vor allem wenn man so wie wir berufstätig ist, und ja nur in seiner "Freizeit" daran arbeitet. Ich bin auch verheiratet, wir haben einen kleinen Sohn - ich arbeite praktisch nur spätabends, morgens vor dem Weg zur Arbeit und am Wochenende daran - das geht auf Dauer schon an die Substanz. Aber andererseits macht es auch irrsinnig viel Spaß.



Wie nutzen Eure Leser Euer Projekt?



FuVo Was weißt Du über Deine Leser und wieviele sind das mittlerweile?


Florian Koerner
Unsere Besucher werden immer mehr. In den ersten Jahren hatten wir täglich 100-200 Besucher, vor einem Jahr waren's etwa 300 täglich, doch in letzter Zeit geht's steil bergauf, jetzt stehen wir bei 1300-1500 Besuchern täglich - fast schon so viel wie fussballvorhersage.de ;-)



FuVo Was interessiert die Leser an wettbasis.com am meisten? Wie nutzen Eure Leser Euer Projekt?


Florian Koerner
Viele kommen regelmäßig zu uns, um sich über aktuelle Bonus-Angebote der Wettanbieter zu informieren, sowie wöchentlich die Tipps von Hans anzuschauen.



Aber vor allem verstehen wir uns auch als Einstiegs-Portal für Wett-Neulinge, bei uns wird alles erklärt und bei uns darf man auch per Mail Fragen stellen und kriegt immer eine Antwort.



Erst letztens war einer ganz begeistert, weil er zu einer von ihm gespielten Systen-Wette eine Frage hatte, und er offenbar nicht wirklich mit einer Antwort gerechnet hatte.



Bei uns findet man übersichtlich und rasch jede Menge gute Links, die man zum Wetten braucht.



FuVo Wieviel Zuschriften erhälst Du pro Woche?


Florian Koerner
Abgesehen von Fragen zu Bonus-Angeboten, vielleicht 15 Zuschriften von Besuchern - das sind allgemeine Fragen zum Wetten oder jemand will ein eigenes Wettbüro-Cafe eröffnen und bittet um Hilfe oder spezielle Sachen. Hans bekommt nochmal so viele, weil er immer wieder Fragen zu seinen Tipps bekommt und viele Leute wollen von ihm nochmal spezielle Tipps zusätzlich oder wenn sie nicht bis zum Donnerstag/Freitag warten wollen ...



Sportwetten-Seminar in Kaiserslautern



FuVo Gibt es da auch persönliche Kontakte zu Lesern?


Florian Koerner
Den ein oder anderen, aber wir planen gerade ein kleines "Sportwetten-Seminar" im Juni in Kaiserslautern - da werden wir sicher einige unserer User kennen lernen.



FuVo Können interessierte FuVo Leser daran teilnehmen?


Florian Koerner
Sehr gerne - Das Seminar ist als kostenlose Veranstaltung gedacht (höchstens ein kleiner Kostenbeitrag für Saalmiete und Jause) - Termin wird der 21. od. 22. Juni sein. Wobei Seminar vielleicht ein bisschen hoch gegriffen klingt, wir würden gerne ein paar Sportwetten-Strategien vorstellen, über diese Strategien diskutieren und sonst einfach einen Erfahrungsaustausch, Gedankenaustausch und Diskussionen über Sportwetten initiieren.



Anmeldung vorerst unverbindlich (wir müssen zuerst einmal das Interesse einschätzen) an webmaster@wettbasis.com mit dem Betreff 'Seminar in Kaiserslautern'.



FuVo Einer Studie über den Lifecircle von Webprojekten entnehme ich, das dritte Jahre ist entscheidend für die Lebensdauer einer Webseite. Kannst Du das aus Deiner Erfahrung bestätigen?


Florian Koerner
Interessant, aber klingt auch aus meiner Erfahrung recht logisch - die Arbeit wird ja immer mehr, und wenn du schon im 3. Jahr bist und noch immer keine ordentlichen Besucherzahlen kommen, gibst du leicht auf.



Wobei ich nicht der Typ für's aufgeben bin - "ein Rapidler gibt nie auf", sagt man bei uns in Wien ;-) ich hätte wohl auch einfach weiter gemacht, wenn's jetzt nicht so gut gelaufen wäre. Aber ich hätte sicher nicht auch noch nach England "expandiert".



FuVo Wie erzeugt Hans seine Wett Tipps und wie lange macht er das schon?


Florian Koerner
Hans setzt sich seit Februar 2004 jeden Donnerstag abend ein paar Stunden hin und sucht 3 gute Tipps für's Wochenende raus. Er benutzt dazu nur Links, die jeder auf der Wettbasis finden kann und Sportzeitungen - und er hat einfach ein gutes Gespür dafür.



Jeder, der selber wettet, weiß wie schwierig es ist mit seinen Tipps langfristig positiv zu sein, Hans ist es - obwohl auch er nur knapp aber doch drüber ist.



FuVo Was dürfen wir von Euch in Zukunft noch alles erwarten? Gibt es Planungen?


Florian Koerner
Ich finde wir bieten eigentlich eh schon sehr viel ;-)



Im Ernst, nach der "Expansions"-Phase, wollen wir uns jetzt wieder mehr auf das nun bestehende konzentrieren - nach der WM fallen ja die 2 WM-Projekte weg - EM 2008 Projekt gibt's dann maximal eines und auch das ist noch nicht fix.



Ein neues Projekt haben wir allerdings doch in Planung - und zwar haben wir Jörg Schmidt, einen Tipp-Experten aus Magdeburg kennen gelernt, der herausragende Tipps verbunden mit einer genialen Strategie herausgibt. In Zusammenarbeit mit ihm werden wir in Kürze unter www.fussballwetten-tipps.de einen bezahlten (fast) täglichen Tipps-Newsletter herausgeben.



Der Empfang dieses Newsletters wird pro Monat etwa 30 EUR kosten, aber dieser Newsletter wird sein Geld wirklich wert sein - es wird auch eine Art Garantie geben. Damit müssen wir zwar zum ersten Mal von unseren Kunden auch Geld verlangen, aber anders wäre die Zusammenarbeit mit Jörg Schmidt nicht möglich gewesen - er hat ja auch großen Analyse-Aufwand, es gibt wirklich täglich Tipps und durch die Garantie kann sich eigentlich jeder ohne Risiko von der Qualität der Tipps überzeugen.



Daneben wollen wir aber auch den kostenlosen Tipps-Bereich auf wettbasis.com ausbauen. Wir sind gerade dabei einen weiteren Tipp-Experten zu integrieren, der wöchentlich sehr gute Tipps mit kurzen Analysen herausgibt.



Das heißt wir sind weiterhin mit kostenlosen Tipps für alle da - und das sogar noch stärker als bisher!



FuVo Schönen Dank Florian und viel Erfolg für Eure Projekte.



WETTBASIS - Erfolgreich Sportwetten mit der Wettbasis

LINKTIPPS

Elternfreundliche und mit viel Fantasie erstellte Online-Spiele
finden Sie bei King.com
bild king.com

Skat lernen Sie in der bild gameduellSkat Schule mit Heiner Lauterbach.



../ Interviews | ../ Startseite



Benutzerdefinierte Suche