fussballvorhersage, alles andere ist fussball fussballvorhersage, alles andere ist fussball
NAVIGATION
Startseite

Weltmeisterschaft
Europameisterschaft
Champions League
Europa League

GER 1. Bundesliga
GER 2. Bundesliga
GER 3. Liga
ENG Premier League
ITA Serie A
ESP La Liga
FRA Ligue 1
AUT Bundesliga
SUI Super League

FuVo Tipps
FuVo Faire Quoten
FuVo Statistik
FuVo Methode

BEL Jupiler League
BUL 1. Liga
CZE 1. Liga
DEN Superliga
GRE Super League
NED Eredivisie
NOR Eliteserien
POR Liga NOS
ROU Liga I
RUS Premier Liga
SCO Premiership
SRB SuperLiga
SWE Allsvenskan
TUR SüperLig
UKR Premier-Liga

Zur Sache!
Leser & Medien
Interviews
Mediadaten
Links
Impressum

Vorhersage GER 1. Bundesliga

Die deutsche Bundesliga vor dem Start

Grafik Vorhersage 12 Aug 17 - Runde 01 ab Fr 18 Aug 17. Am Freitag, 18. August, startet die Bundesliga in ihre 55. Spielzeit seit 1963. Eröffnet wird die WM-Saison 2017/18 in München wo der FC Bayern die Elf von Bayer Leverkusen empfängt. Das ZDF überträgt die Begegnung live ab 20:15, Anstoß ist um 20:30 Uhr.

Favoriten der Saison 2017/18
FuVo berechnet ausschließlich von Daten der aktuellen Tabelle [*]. Und die ist zu Beginn einer Saison genullt. Eine erste Hochrechnung auf die Endtabelle ergäbe daher ein sinnfreies Nullsummenspiel. Eine erste, oft aussagekräftige Einschätzung liefern hingegen Siegquoten der Sportwetten und diese gaben im Vorjahr erstaunlicherweise Ingolstadt auf Rang 17 sowie Darmstadt auf 18 korrekt an. Fünf Tage vor Saisonbeginn wurden damals die Bayern mit einer durchschnittlichen Quote von nur 1.13 für Titelgewinn gehandelt.
Aktuell sieht es nicht viel anders aus. 1.14 für Titelgewinn des FC Bayern München sechs Tage vor dem Start und erst mit Abstand folgen Borussia Dortmund [7.12] und RB Leipzig [19.15]. Auf Rang 4 ist dann mit Bayer Leverkusen [60.85] der Auftaktgegner der Bayern notiert. Uns erwartet demnach am Freitag bereits ein erstes Spitzenspiel der neuen Saison.
Im Tabellenkeller werden mit etwas Abstand auf Freiburg der FC Augsburg auf Rang 16 vor dem 1. FSV Mainz 05 sowie Aufsteiger Hannover 96 eingeschätzt.
[*] Nur für die Runden 1 bis 4 wird von der Abschlusstabelle der Vorsaison berechnet. Bei Liganeulingen sind Mittelwerte der Rest-Liga zuständig und die aktuellen Ergebnisse der Runden 1 bis 4 werden der Alttabelle zugeschlagen.

Erfolge konzentrieren sich auf wenige Vereine
Von den 54 abgespielten Saisonverläufen beendete der FC Bayern München 26 als Deutscher Meister. Ja, geht's noch, möchte man meinen. Könnte da nicht doch mal eine Schwäche mehr Spannung versprechen? Immerhin sind jetzt 5 Titel in Folge gewonnen worden, das gab es noch nie und Serien reißen auch schon einnmal. Ernst zu nehmende Anzeichen gibt es auch nach den Ergebnissen im heimischen Audi Cup nicht: 0:3 gegen Liverpool, 0:2 gegen Neapel und Atletico Madrid gewann den Pott. Nein, der FCB steht wie eine Eins ganz oben in der Bundesliga und der erste Saisontitel wurde in Dortmund nach Elfmeterkrimi auch schon eingefahren. Die Konkurrenz müsste schon sehr viel Geld in die Hand nehmen und danach sieht es auch vor dieser Saison nicht aus.
54 Meisterschaftstitel verteilten sich auf nur 12 der 55 Vereine, die jemals in der Bundesliga kickten. Nur 16 Vereine erreichten mit mindestens 27 Teilnahmen die Hälfte aller Spielzeiten und davon waren ganze 10 Vereine, vom HSV bis Kaiserslautern, länger als 40 Jahre erstklassig. Mit dem VfB Stuttgart kommt nun ein ganz Großer der Zunft zurück in seine dann 52. Spielzeit und Mitaufsteiger Hannover 96 geht in seine 29. erstklassige Saison seit Bestehen der Bundesliga. Folgende Tabelle verdeutlicht die Konzentration, die Teilnehmer der aktuellen Saison 2017/18 in Fettdruck.

VEREINE NACH ANZAHL TEILNAHMEN UND ERFOLGEN
P Verein Anzahl
Teilnahmen
Titel Vize TabHälfte
obere
TabHälfte
untere
1 Hamburger SV 54 3 5 29 25
2 Werder Bremen 53 4 7 26 27
3 Bayern München 52 26 10 39 13
4 VfB Stuttgart 51 3 2 33 18
5 Borussia Dortmund 50 5 5 31 19
6 Bor. Mönchengladbach 49 5 2 29 20
7 Schalke 04 49 0 6 29 20
8 Eintracht Frankfurt 48 0 0 28 20
9 1. FC Köln 46 2 5 22 24
10 1. FC Kaiserslautern 44 2 1 24 20
11 Bayer Leverkusen 38 0 5 30 8
12 Hertha BSC Berlin 34 0 1 16 18
13 VfL Bochum 34 0 0 9 25
14 1. FC Nürnberg 32 1 0 10 22
15 Hannover 96 28 0 0 7 21
16 MSV Duisburg 27 0 1 11 16
17 Karlsruher SC 24 0 0 6 18
18 Fortuna Düsseldorf 22 0 0 7 15
20 VfL Wolfsburg 20 1 1 11 9
22 SC Freiburg 17 0 0 5 12
26 1. FSV Mainz 05 11 0 0 4 7
27 1899 Hoffenheim 9 0 0 4 5
32 FC Augsburg 6 0 0 2 4
48 RB Leipzig 1 0 1 1 0
VORHERSAGE GER 1. BUNDESLIGA FUSSBALL - RUNDE 01
18.08.17 20:30 Bayern München Bayer Leverkusen 3 : 1
19.08.17 15:30 1899 Hoffenheim Werder Bremen 1 : 0
19.08.17 15:30 Hertha BSC Berlin VfB Stuttgart 2 : 0
19.08.17 15:30 Hamburger SV FC Augsburg 2 : 1
19.08.17 15:30 1. FSV Mainz 05 Hannover 96 1 : 2
19.08.17 15:30 VfL Wolfsburg Borussia Dortmund 1 : 2
19.08.17 18:30 Schalke 04 RB Leipzig 1 : 2
20.08.17 15:30 SC Freiburg Eintracht Frankfurt 2 : 0
20.08.17 18:00 Bor. Mönchengladbach 1. FC Köln 0 : 0

verteilte... geringe... mittlere... deutliche... maximale Chance

Vergleichen Sie dazu GER 1. Bundesliga auf FuVo Magazine

TABELLE RUNDE 0
P Verein Sp g u v T+ T- d Pk
1 Bayern München 0 0 0 0 0 0 0 0
2 FC Augsburg 0 0 0 0 0 0 0 0
3 SC Freiburg 0 0 0 0 0 0 0 0
4 1. FSV Mainz 05 0 0 0 0 0 0 0 0
5 1899 Hoffenheim 0 0 0 0 0 0 0 0
6 Hannover 96 0 0 0 0 0 0 0 0
7 1. FC Köln 0 0 0 0 0 0 0 0
8 Bor. Mönchengladbach 0 0 0 0 0 0 0 0
9 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0 0 0 0 0
10 VfL Wolfsburg 0 0 0 0 0 0 0 0
11 Bayer Leverkusen 0 0 0 0 0 0 0 0
12 Werder Bremen 0 0 0 0 0 0 0 0
13 Schalke 04 0 0 0 0 0 0 0 0
14 Borussia Dortmund 0 0 0 0 0 0 0 0
15 VfB Stuttgart 0 0 0 0 0 0 0 0
16 Hertha BSC Berlin 0 0 0 0 0 0 0 0
17 Hamburger SV 0 0 0 0 0 0 0 0
18 RB Leipzig 0 0 0 0 0 0 0 0

LINKTIPPS
DIE LETZTEN 4 RUNDEN

Runde | Spiel | Ergebnis | FuVo Vorhersage
Round | Match | Result | FuVo Predicition

LINKTIPPS

FuVo - FussballVorschau NEU gestaltet online!
FuVo - Advanced Soccer Prediction,
mit einzigartigen Statistiken zu Ihrem Verein.

../ GER 1. Bundesliga | ../ Startseite